Wissen schafft Zukunft.

Arbeitsgruppenleitung
Univ.-Prof. Dr.
Gabriele Multhoff

Tel.: + 49 89 4140 - 4514
Fax: + 49 89 4140 - 4299
gabriele.multhoff@tum.de

Lebenslauf


Sekretariat

Anett Lange

Tel.: + 49 89 4140 - 7678
Fax: + 49 89 4140 - 4299
anett.lange@tum.de

 

Immunologie

Identifizierung und Validierung von Tumor Biomarkern

Kurzbeschreibung

Ein besseres Verständnis von Faktoren, welche die individuelle Strahlenempfindlichkeit beeinflussen, kann die Heilungschancen von Tumorerkrankungen verbessern. Im BMBF Verbundprojekt „Personalized and Targeted Therapies“ werden innovative Tumor-Biomarker (Hsp70, HMBG1, Annexin A5, Survivin)  validiert, die das Ansprechen eines Tumors auf Strahlen- und Chemotherapie vorhersagen können.

Förderung

- BMBF Kompetenzverbund

Schlüsselpublikationen

- Nylandsted et al. J Exp Med 200:425, 2004
- Multhoff Methods 43:229, 2007
- Gehrmann et al. PLosOne 3:e1925, 2008
- Schmid Multhoff Cur Med Chem 19:1765, 2012
- Rödel et al. Can Let, 2013 

 


Hsp70 als prognostischer Tumormarker

Kurzbeschreibung

Intra-, Membran-gebundenes und extrazellulär lokalisiertes Hsp70 fungiert als Tumorbiomarker bei Plattenepithelkarzinom im Kopf-/Halsbereich (SCCHN).

Schlüsselpublikationen

- Stangl Can Res 74:6903, 2014
- Gehrmann et al. 9:131, 2014

 


Serum Hsp70 Werte korrelieren mit dem vitalen Tumorvolumen

Schlüsselpublikationen

- Bayer et al ROB 88:694, 2014

 


lipHsp70 ELISA zur Quantifizierung von exosomalem Hsp70 im Serum von Tumorpatienten

Kurzbeschreibung

Unser Labor konnte einen neuen ELISA etablieren (Patent), der in der Lage ist, Hsp70 im Serum von Tumorpatienten quantitativ zu erfassen. Tumorpatienten weisen signifikant höhere Hsp70 Serumwerte auf als gesunde Spender.

Schlüsselpublikationen

- Breuninger et al. JCCi 5:4, 2015

 


Klinische Studien

Zielgerichtete adjuvante Immuntherapie mit Natürlichen Killerzellen (NK) zur Behandlung von Patienten mit nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) nach Radiochemotherapie

 

Kurzbeschreibung

NK-Zellen, die ex vivo mit dem Hsp70-Peptid TKD plus Interleukin 2 stimuliert wurden, kontrollieren Hsp70-tragende Tumore in Mäusen. Zusammen mit dem positiven Ausgang einer klinischen Phase I Verträglichkeitsstudie wurde eine Phase II „Proof-of-concept“-Studie initiiert, die vom BMBF mit 1.5 Mio. Euro gefördert wird.

Förderung

- BMBF – Innovative Therapien
- BMBF – NSCLC
- DKTK

Schlüsselpublikationen

- Krause et al. Clin Can Res 10:3699, 2004 
- Pfister et al. Can 110:926, 2007
- Milani et al. J Trans Med 7:50, 2009
- Specht et al. Front Immunol 162:1-9, 2015
- Gunther et al. Front Immunol 6:556, 2015

 


Präklinik: Granzym B-vermittelte Tumorimmuntherapie

Kurzbeschreibung

Granzym B ein von NK-Zellen sezerniertes, Apoptose-induzierendes Enzym kann von Hsp70-tragenden Tumorzellen, nicht aber von Normalzellen spezifisch internalisiert werden. Nach der Aufnahme von Granzym B wird in Tumorzellen der programmierte Zelltod ausgelöst. Dieser  innovative Therapieansatz wird in Kombination mit Strahlentherapie in präklinischen Modellen untersucht.

Förderung

- BMBF

Schlüsselpublikationen

- Gross et al. JBC 17:41173, 2003
- Gehrmann et al. JIM 371:8, 2011
- Gehrmann et al. PLoS One e41341, 2012

Aktuelles

15.09.2017: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Eine/n Sekretär/in in Teilzeit.

Mehr Infos: Stellenausschreibungen


05.09.2017:
NOA Tagung 2017
14. – 15.09.2017
MRI München
Programmflyer
Tagungsposter


30.08.2017:
Two PhD positions in Physics to assign. Read more: Stellenausschreibungen


25.07.2017:
Wir stellen ein:
Consultant (Oberarzt/Oberärztin), MTRA, Technische/n Mitarbeiter/in - Biologielaboranten/in / BTA / MTA / CTA.
Mehr Infos: Stellenausschreibungen


Dr. Kai BormUnser Assistenzarzt Herr Dr. med. Kai Borm wurde auf der DEGRO 2017 mit dem DEGRO-Dissertationspreis ausgezeichnet.
Mehr dazu: hier


Frau Univ-Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs zum Thema: Radioonkologie als effiziente Ersttherapie bei Prostata-Krebs.
Der Artikel zum Nachlesen: ÄrzteZeitung, 66-114, 19.06.2017


TUM Radiation Oncology - Heading forward in Information Technology:
Der Artikel zum Nachlesen: ENLIGHT Juni 2017


combs.jpgFrau Univ-Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs: Neuer Artikel im BPS Magazin über das Thema "Risiko für Sekundärmalignome nach einer Strahlentherapie der Prostata oder der Prostataloge“ erschienen.
Der Artikel zum Nachlesen: BPS Magazin 1/2017
 


Degro 2017:

DEGRO 2017 Team RadioOnkologie


DEGRO Pressemitteilung: Strahlentherapeut: Ein spannender und abwechslungsreicher Beruf – Flexibilität bei der Arbeitszeit und viele Karrieremöglichkeiten