Medizinische Informatik

 

Arbeitsgruppenleiterin
Dr. Kerstin A. Kessel

Tel.: + 49 89 4140 - 4502
Fax: + 49 89 4140 - 4882
kerstin.kessel@tum.de

 Lebenslauf (de)
 Curriculum vitae (en)

 

 

Kooperationspartner:

 

Schwerpunkt: Prognostic scores

Prognostic scores und adaptive Strahlentherapie
Prognostische Scores sind in der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken: Sollte ein Patient operiert werden oder ist eine konservative Therapie ausreichend? Auch in der Onkologie werden die wissenschaftlich gewonnen Daten in empirisch überprüften Score-Systemen abgebildet. So können klinische Entscheidungen auf Grundlage von evidenzbasierter Medizin getroffen werden. In unserer Abteilung beschäftigen wir uns mit der empirischen Erarbeitung von Scores zur Stratifizierung von Gruppen Einschätzung des Krankheitsschweregrades, Evaluation von Outcome und Lebensqualität, Kosten-Nutzen-Analysen. Diese Scores werden anschließen in Testreihen validiert. Aber auch die  Möglichkeit der automatisierten Generierung von Scores aus Material der „Big Data“-Wolke werden in unserer Arbeitsgruppe untersucht.
Linearbeschleuniger mit Möglichkeit der Bild-gestützten Strahlentherapie (Image Guided Radiotherapy, IGRT) haben in den vergangenen Jahren die adaptive Strahlentherapie (aRT) hervorgebracht. Das Ziel der adaptiven Strahlentherapie ist es, Risikoorgane möglichst zu schonen. Dies ist vor allem in Körperregionen wichtig, in denen eine ständige Organverschiebung herrscht (z. B. Bauchspeicheldrüse im Abdomen). In unserer Arbeitsgruppe untersuchen wir deshalb unterschiedliche Aspekte der adaptiven Radiotherapie: tägliche oder wöchentliche Neuplanung oder Planoptimierung, Patientenneupositionierung, intra- und interfraktionelle Dosisoptimierungskonzepte. Die entwickelten Analyseverfahren, die langfristig prospektiv große Patientenkollektive analysieren, sollen an das Analyse-Management-System gekoppelt werden. Die so generierten Algorithmen aus der „Big Data“-Wolke sollen so eine automatisierte Planung in Abhängigkeit der Organlage ermöglichen.


  1. Kessel KA, Hesse J, Straube C, Zimmer C, Schmidt-Graf F, Schlegel J, Meyer B, Combs SE. Modification and optimization of an established prognostic score after re-irradiation of recurrent glioma. PLoS One 2017; 12: e0180457-10.
  2. Kessel KA, Hesse J, Straube C, Zimmer C, Schmidt-Graf F, Schlegel J, Meyer B, Combs SE. Validation of an established prognostic score after re-irradiation of recurrent glioma. Acta Oncologica 2017; :1–5.

 

Aktuelles

03.11.2017: Für unsere neue Tomotherapie, deutschlandweit erstes Radicxact-System von Firma Accuray, stellen wir ein MTRA: Mehr dazu: Stellenausschreibungen


17.10.2017: Absolventen Masterstudiengang Radiation Biology

Am 10. Oktober fand die Feier der ersten Absolventen des Masterstudiengangs Radiation Biology statt. Mehr Infos: Aktuelles


17.10.2017: Neue Publikation in "Frontiers in Oncology" zum Master Of Science (MSc) Programm in Radiation Biology erschienen: Frontiers in Oncology


09.10.2017: Wir stellen ein: MTRA Vollzeit/Teilzeit. Mehr Infos: Stellenausschreibungen


30.08.2017: Two PhD positions in Physics to assign. Read more: Stellenausschreibungen