Medizinphysik

Leitender Medizinphysiker
Univ.-Prof. Dr.
Jan Wilkens

Tel.: + 49 89 4140 - 4504
Fax: + 49 89 4140 - 4881
wilkens@tum.de

Lebenslauf

 

Medizinphysik

Unsere physikalische und medizintechnische Forschung zielt auf eine Verbesserung der Behandlungsergebnisse von Krebskranken, vor allem auf höhere Heilungsraten, auf eine weitere Minderung der Risiken einer Strahlenbehandlung an den gesunden Geweben und auch auf höheren Komfort für die Patienten bei Durchführung der Strahlentherapie ab.

Leitender Physiker der Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie ist Prof. Dr. Jan Wilkens.

 


Forschungsthemen: Advanced Technologies in Radiation Therapy

  • Optimierung der Dosisverteilung durch dreidimensionale Bestrahlungsplanung und konformale Strahlentherapie inkl. stereotaktischer Strahlentherapie / Radiochirurgie
  • Intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT) und inhomogene Dosisverteilungen (Dose painting) orientiert an der Tumorbiologie (Biological Imaging, Hypoxie)
  • Bildgeführte Strahlentherapie (IGRT), adaptive Planungskonzepte und Berücksichtigung von Organbeweglichkeiten (Gating, Tracking)
  • Entwicklung neuer Optimierungsstrategien für die Bestrahlungsplanung für Photonen, Protonen und Ionen
  • Bildgeführte Hochpräzisionsstrahlentherapie für präklinische Fragestellungen
  • Microbeam Radiation Therapy: räumlich fraktionierte Dosisverteilungen
  • Untersuchung der medizinphysikalischen Aspekte von Laser-beschleunigten Protonen- und Ionen-Strahlen für die Therapie
  • Strahlenbiologische Eigenschaften von Protonen und Ionen; Nanodosimetrie; Analyse von Unsicherheiten in biologischen Modellen

Bei Fragen zu unserer Arbeit oder bei Interesse an einer Bachelor-/ Master-/ Doktorarbeit in diesem Umfeld können Sie sich gerne an uns wenden. Doktorandenstipendien werden auch im Rahmen der International Max Planck Research School of Advanced Photon Sciences (IMPRS-APS) vergeben.

 


Kooperationen

 

 

Aktuelles

15.09.2017: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Eine/n Sekretär/in in Teilzeit.

Mehr Infos: Stellenausschreibungen


05.09.2017:
NOA Tagung 2017
14. – 15.09.2017
MRI München
Programmflyer
Tagungsposter


30.08.2017:
Two PhD positions in Physics to assign. Read more: Stellenausschreibungen


25.07.2017:
Wir stellen ein:
Consultant (Oberarzt/Oberärztin), MTRA, Technische/n Mitarbeiter/in - Biologielaboranten/in / BTA / MTA / CTA.
Mehr Infos: Stellenausschreibungen


Dr. Kai BormUnser Assistenzarzt Herr Dr. med. Kai Borm wurde auf der DEGRO 2017 mit dem DEGRO-Dissertationspreis ausgezeichnet.
Mehr dazu: hier


Frau Univ-Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs zum Thema: Radioonkologie als effiziente Ersttherapie bei Prostata-Krebs.
Der Artikel zum Nachlesen: ÄrzteZeitung, 66-114, 19.06.2017


TUM Radiation Oncology - Heading forward in Information Technology:
Der Artikel zum Nachlesen: ENLIGHT Juni 2017


combs.jpgFrau Univ-Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs: Neuer Artikel im BPS Magazin über das Thema "Risiko für Sekundärmalignome nach einer Strahlentherapie der Prostata oder der Prostataloge“ erschienen.
Der Artikel zum Nachlesen: BPS Magazin 1/2017
 


Degro 2017:

DEGRO 2017 Team RadioOnkologie


DEGRO Pressemitteilung: Strahlentherapeut: Ein spannender und abwechslungsreicher Beruf – Flexibilität bei der Arbeitszeit und viele Karrieremöglichkeiten